Frohes Neues!

Weihnachten & Silvester sind vorbei und wir haben 2007. Krass. 2007, welch' hässliche Zahl.

Weihnachten so an sich war eigentlich ganz okay, nur dass ich selbst an Heilig Abend noch nicht in Weihnachtsstimmung war. Ich weiß nicht wodran es gelegen hat, aber es war komisch! Insgesamt bekam ich meinen heiß ersehnten Ipod nano und alles in allem (ich möchte eigentlich nicht prollen) 1100 Euro :> Mit 300 davon bin ich 2 Tage nach Weihnachten nach Trier gefahren, dick shoppen! 2 paar Schuhe (Vans TNT und ein Paar DC), eine Tasche, Ohrenschützer von Roxy (die ich Tammy zum Geburtstag schenkte), 4 Oberteile und noch mehr Kleinzeug.

Silvester war, wenn ich es mit Meyers Worten ausdrücke, der Kracher! Der Oberkracher. Ich fiel eine Treppe hinunter (wie auch 5 andere Leute vor & nach mir). Ergebnis: Ein "Ei" in schwarz/blau/lila/grün/gelb/rot am Oberschenkel mit geschätztem Durchmesser von 10 cm. 5-10 andere mehr oder weniger große Verletzung über den ganzen Körper verteilt. Wir waren so um die 15 Leute (auch Uneingeladene, die jedoch wieder schnellstens hinausbefördert wurden) und hatten uns die Festhalle gemietet.
2 Highlights des Abends: Ich meinte zu irgendwem, dass doch dieses Kreuz über dem Eingang abgehangen werden solle (aus Spaß , da ich Arteistin sei. Was passiert? Blasphemie! Meyer klettert auf Bennys Schultern, Meyer nimmt Kreuz, Kreuz fällt. Ergebnis: Jesus fehlten die Gliedmaßen und das Kreuz war auch 2-teilig. Mir wurde nachher erzählt, dass ich das zertrümmerte Etwas nahm, zu Jenny kam und einfach nur 500 mal "HALT DEIN MAUL!" zu ihr sagte.
Das andere war, dass ich einfach nur einen Lachflash von über einer halben Stunde hatte, nachdem ich mir den Klo betrachtet hatte. Wir hatten nur den Behindertenklo aufgesperrt, da die ganzen Kabinen da aufzumachen und am nächsten Tag zu putzen viel zu viel Arbeit gewesen wäre. Nach 12, so Schätzungsweise zwischen 1 und 3 Uhr (man verliert irgendwie das Zeitgefühl bei solchen Veranstaltungen) betrat ich den Klo und sah einfach nur überall Kotze, Galle und sosntige Scheiße über den ganzen Klo + Wände verteilt. Welche verdammte Sau bitte war das?!?! Krönung dieses Kunstwerkes war jedoch, dass dieser Vollidiot 4-5 Geschirrtücher in den Klo geschmissen und dann draufgereihert hatte. Nach diesem Anblick konnte man zuerst ein "HALT DEIN MAAAUL!!!" von mir vernehmen und dann fing das Lachen an. Zuerst versuchte ich abzuspühlen (schwachsinnig - ich weiß - aber ich war nun mal betrunken!!), wobei der Klo überschwemmte. Dann ging ich in die Küche, nahm mir irgendein langes, weißes Brett, und stocherte so lang im Klo rum, bis nur noch 1 Tuch im Klo lag und die anderen im Mülleimer. Janina machte währenddessen die Kotze weg. Und irgendwie gelang es uns dann abzudrücken und der Klo sah wieder begehbar aus.

Aber verdammte Scheiße nochmal - ich will wissen wer diesen Klo da so zugerichtet hat!

Ansonsten waren die Ferien recht lustig. Prügeleien Spaßes halber mit Janina, gestriges Besäufnis oder blaue Lippen wegen Perlwein-Exen. Jaja. Übermorgen fängt dann wieder die wunderbar tolle Schule an und ich glaub ich hab wirklich noch weniger Lust darauf als nach den Herbstferien. Naja, was will man machen? 11 Wochen warten, dann sind Osterferien.


In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein grandios tolles 2007!

6.1.07 18:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

Frohes Neues!

Weihnachten & Silvester sind vorbei und wir haben 2007. Krass. 2007, welch' hässliche Zahl.

Weihnachten so an sich war eigentlich ganz okay, nur dass ich selbst an Heilig Abend noch nicht in Weihnachtsstimmung war. Ich weiß nicht wodran es gelegen hat, aber es war komisch! Insgesamt bekam ich meinen heiß ersehnten Ipod nano und alles in allem (ich möchte eigentlich nicht prollen) 1100 Euro :> Mit 300 davon bin ich 2 Tage nach Weihnachten nach Trier gefahren, dick shoppen! 2 paar Schuhe (Vans TNT und ein Paar DC), eine Tasche, Ohrenschützer von Roxy (die ich Tammy zum Geburtstag schenkte), 4 Oberteile und noch mehr Kleinzeug.

Silvester war, wenn ich es mit Meyers Worten ausdrücke, der Kracher! Der Oberkracher. Ich fiel eine Treppe hinunter (wie auch 5 andere Leute vor & nach mir). Ergebnis: Ein "Ei" in schwarz/blau/lila/grün/gelb/rot am Oberschenkel mit geschätztem Durchmesser von 10 cm. 5-10 andere mehr oder weniger große Verletzung über den ganzen Körper verteilt. Wir waren so um die 15 Leute (auch Uneingeladene, die jedoch wieder schnellstens hinausbefördert wurden) und hatten uns die Festhalle gemietet.
2 Highlights des Abends: Ich meinte zu irgendwem, dass doch dieses Kreuz über dem Eingang abgehangen werden solle (aus Spaß , da ich Arteistin sei. Was passiert? Blasphemie! Meyer klettert auf Bennys Schultern, Meyer nimmt Kreuz, Kreuz fällt. Ergebnis: Jesus fehlten die Gliedmaßen und das Kreuz war auch 2-teilig. Mir wurde nachher erzählt, dass ich das zertrümmerte Etwas nahm, zu Jenny kam und einfach nur 500 mal "HALT DEIN MAUL!" zu ihr sagte.
Das andere war, dass ich einfach nur einen Lachflash von über einer halben Stunde hatte, nachdem ich mir den Klo betrachtet hatte. Wir hatten nur den Behindertenklo aufgesperrt, da die ganzen Kabinen da aufzumachen und am nächsten Tag zu putzen viel zu viel Arbeit gewesen wäre. Nach 12, so Schätzungsweise zwischen 1 und 3 Uhr (man verliert irgendwie das Zeitgefühl bei solchen Veranstaltungen) betrat ich den Klo und sah einfach nur überall Kotze, Galle und sosntige Scheiße über den ganzen Klo + Wände verteilt. Welche verdammte Sau bitte war das?!?! Krönung dieses Kunstwerkes war jedoch, dass dieser Vollidiot 4-5 Geschirrtücher in den Klo geschmissen und dann draufgereihert hatte. Nach diesem Anblick konnte man zuerst ein "HALT DEIN MAAAUL!!!" von mir vernehmen und dann fing das Lachen an. Zuerst versuchte ich abzuspühlen (schwachsinnig - ich weiß - aber ich war nun mal betrunken!!), wobei der Klo überschwemmte. Dann ging ich in die Küche, nahm mir irgendein langes, weißes Brett, und stocherte so lang im Klo rum, bis nur noch 1 Tuch im Klo lag und die anderen im Mülleimer. Janina machte währenddessen die Kotze weg. Und irgendwie gelang es uns dann abzudrücken und der Klo sah wieder begehbar aus.

Aber verdammte Scheiße nochmal - ich will wissen wer diesen Klo da so zugerichtet hat!

Ansonsten waren die Ferien recht lustig. Prügeleien Spaßes halber mit Janina, gestriges Besäufnis oder blaue Lippen wegen Perlwein-Exen. Jaja. Übermorgen fängt dann wieder die wunderbar tolle Schule an und ich glaub ich hab wirklich noch weniger Lust darauf als nach den Herbstferien. Naja, was will man machen? 11 Wochen warten, dann sind Osterferien.


In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein grandios tolles 2007!

6.1.07 18:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi